2014 – Grosser Lachs Run in Canada – bis zu 10 Mio Lachse!

19. Juli 2014 · 0 comments

in Kanada

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem kleinen Boot mitten in der Wildnis von Kanada, weitab von jeder Zivilisation in unvergleichbar schöner Natur. Neben Ihnen schwimmen Tausende von Lachsen den brodelnden Fluss hinauf, der rot gefärbt ist von all den Fischlaiben.  Oft sind sie so nah am Boot, dass Sie die Lachse fast berühren können. Sie hören die luftschnappenden Geräusche der von Ihrer bis zu 3000 km langen Reise erschöpften Lachse. Sie schauen den Weibchen zu, wie sie durch Schlagen mit der Schwanzflosse das „Nest“ im Kies vorbereiten, in welches sie dann zwischen 2000 bis 4500 Eier ablegen. Diese werden anschliessend von einem oder mehreren Männchen befruchtet. Leben beginnt und Leben endet genau hier im Lebenszyklus des Pazifischen Lachses, welcher nachdem er neues Leben geschenkt hat,  stirbt.

Ferien 2010 (2. Karte) 064 Ferien 2010 (2. Karte) 101 Ferien 2010 (2. Karte) 121

Ein absolut faszinierendes Naturereignis, das man gesehen haben muss!

Und es sind nicht nur die Lachse, die ein beeindruckendes Naturschauspiel bieten. Auch die Bären, für welche die Lachse eine wichtige Nahrungsquelle vor dem Winter sind, tummeln sich oft zahlreich an den Flüssen. Guten „Fischern“ fliegt der Lachs schon mal direkt ins Maul. Genüsslich wird er dann am Ufer verzehrt.

Alaska Grizzly BrooksLodge_169811840

Alle 4 Jahre gibt es einen grossen Lachsrun in West Canada. Der letzte war im Jahr 2010. Dieses Naturspektakel wiederholt sich in dieser Grösse nur alle 4 Jahre, die Kanadier sagen dazu „Dominant Year Run“ – das heisst, dass im 2014 wieder mit einer beeindruckenden Lachswanderung von bis zu 10 Mio Lachsen zu rechnen ist, die sich den Weg zu Ihrem Geburtsort erkämpfen. Der nächste Gelegenheit dieses Naturschauspiel zu erleben, wird im 2018 sein.

Persönlich dabei zu sein ist ein grosses Erlebnis – nicht nur wegen den Lachsen sondern auch wegen den Bären, Waschbären, Adlern usw, welche von der „reich gedeckten Tafel“ angezogen werden. Ich weiss wovon ich rede, denn ich hatte das grosse Glück, im Jahr 2010 den letzten „Dominante Run“ erleben zu dürfen. Lesen Sie mehr darüber demnächst.

Beatrix Cometti

Weitere Infos finden Sie unter nachfolgenden Links:

  • Einer der grössten und bekanntesten Lachs-Runs führt durch den Fraser River, zum Thomson und South Thomson River und weiter bis  zum Adams River durch den Roderick Haig Provincial Park. Hier habe ich den Lachsrun im 2010 beobachten können.
  • Einen Film zum Adams River Salmon Run im „Roderick Haig-Brown Provincial Park finden Sie auf  hier.
  • Mehr über die „Salute to the Sockey“ Zeremonie erfahren Sie hier.web_Salmon_Soc_Logo_apr12

 

 

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Next post: