Whistler und Pemperton

8. Juni 2016 · 0 comments

in Kanada

Wir lieben es ruhig, deshalb haben wir uns für Pemperton entschieden, welches nur ca. 30 Minuten von Whistler entfernt liegt. Und es war ein guter Entscheid. Pemperton Downtown ist zwar absolut nichts los und trotzdem ist es sympatisch.

Unsere Empfehlungen:

Unterkünfte:

The Loghouse Inn, Pemperton – hier haben wir 3 wunderbare Tag verbracht und die Ruhe auf der Veranda genossen. Die Einrichtung ist einfach sensationell. Wer Blockhäuser und viel Holz mag, der kommt voll auf seine Kosten.

DSC09093

http://www.loghouseinn.com/

Greenwood Country Inn – sehr nette Besitzerin, welche deutsch spricht. Dieses B&B hat eine tolle Lage und in der Galerie – welche indianische Kunstwerke zeigt – kann man sich gut verweilen. Die Zimmer sind individuell und liebevoll gestaltet.

DSC09160

http://www.greenwoodcountryinn.com/

 

Essen in Pemperton:

The Pony – gute, kreative regionale Küche – Das Essen war wirklich erstaunlich gut und gesund – ohne frittiertes!

DSC09061DSC09059

http://www.thepony.ca/

 

Blackbird Bakery – in der alten Bahnstation gelegen, mit kleinem Café. Frische Backwaren – den glutenfreier Bananen-Kuchen haben wir zum Znacht genossen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: