Das Naturparadies Seychellen

Der In20150802_131651dische Ozean hat für jede Frau, jeder Mann etwas zu bieten. Ob Familie, Romantiker oder Abenteurer die einzigartigen Destinationen bieten wunderschöne
Naturspektakel, kulturelle Stätten und Highlights. Lassen Sie sich inspirieren…. Manuela Badran

 

 

Das tropische Paradies liegt in der Nähe des Äquators und ist daher das ganze Jahr gut bereisbar. Die unterschiedlichsten Inseln mit ihren wunderschönen, weissen Sandstränden, geschmückt mit bizarren Granitfelsen, laden buchstäblich für ein Island Hopping ein und lässt jedes Naturherz höher schlagen.

Die Seychellen sind wahrlich ein lebendiges Naturkundemuseum und beheimaten einige der seltensten Spezies an Flora und Fauna auf der Erde. Darunter fallen auch die berühmte Kokosnuss „Coco de Mer“, welche nur auf der Insel Praslin zu finden wird und lustigerweise einer weiblichen resp. einem männlichem Geschlechtsteil gleichen. Die amüsante Legende dieser Spezies lassen Sie sich am besten bei einem Rundgang im Naturschutzgebiet „Valée de Mai“ auf Praslin erzählen.

Auch ein besonderes Highlight sind die Riesenschildkröten, welche teilweise frei herumlaufen und einen Besuch in Ihrem Garten abstatten oder die gemütlichen Walhaie in den Buchten, die zu einem Schnorchelrundgang einladen.

Die meisten Walhaie wurden zwischen den Monaten Juli bis August rund um die Granitinseln der Seychellen gesichtet.

 

Die Hauptinseln

Mahé ist die Hauptinsel mit dem internationalen Flughafen und der kleinsten Hauptstadt der Welt. Victoria ist mit seinen fast 30.000 Einwohnern, dem einzigen Lichtsignal und den etwa 24 Straßen die kleinste Hauptstadt der Welt. Der Clock Tower das bedeutendste Wahrzeichen der Seychellen, erweckt noch Erinnerungen an die britischen Besetzung 1841.Er steht im Zentrum der Stadt unweit vom großen Postamt und dem Gerichtsgebäude. Und wird fälschlicher Weise oft als Miniausgabe des Londoner Big Ben beschrieben. Tatsächlich ist er aber eine kleine Nachbildung des Uhrturms an der Vauxhall Bridge in London.

Nur 15 Flugminuten von Mahé entfernt liegt die Nachbarinsel Praslin. Auf Praslin befindet sich auch das fabelhafte Vallée de Mai, eine der beiden Stätten des UNESCO Weltnaturerbes. Die Insel bietet außerordentlich schöne Strände wie zum Beispiel Anse Lazio und Anse Georgette. Beide wurden in den letzten Jahren in der Liste der zehn weltbesten Strände genannt.

Mit dem Boot von Praslin erreichbar liegt die romantische und weltbekannte Insel La Digue. Die Schokoladen-Riegel Werbung „Bounty“ wurde an einem Strand von La Digue gedreht.

Der Tropenwald La Digues strotzt geradezu vor vielfältiger Flora. Zarte Orchideen, rankende Vanillepflanzen und indische Mandelbäume oder der bekannte Takamaka Baum entzücken den Besucher. In den Gärten besticht die Farbenpracht von Hibiskus oder Kannenpflanzen mit sanft wiegenden Palmen im Hintergrund. Auf dieser Insel finden Sie kein Auto. La Digue ist eine Insel wo die Zeit still steht und altehrwürdige Traditionen wie beispielsweise das Reisen per Fahrrad oder mit dem Ochsenkarren noch immer hoch im Kurs stehen.

 

Unterkünfte

Der Staat der Seychellen schützt sein wertvolles Land erfolgreich vom Massentourismus. Sie spüren das Reich der Natur und die ruhige Atmosphäre regelrecht– egal wo Sie sich befinden und welche Unterkünfte Sie wünschen. Die Seychellen bieten Ihnen von Gästehäuser bis zu den Luxusinseln – alles was Ihr Herz begehrt. Das Heiraten auf den Seychellen ist besonders schön. Für Hochzeitsreisende und Hochzeitsjubilierende werden in jeder Kategorie zahlreiche romantische Angebote mit speziellen Highlights geboten.

 

Auch mit bei einer Segelrundfahrt, Helikopter-Rundflug oder mit dem Katamaran können Sie die Schönheit der Inseln erkunden.

Gästehäuser: Klein aber Fein
Die Gästehäuser, bieten eine charmante Auswahl an „Bed & Breakfast“ Unterkünften in einer typisch kreolischer Umgebung, am Strand oder an den tropisch dichtbewachsenen Berghängen. Die Zimmer verfügen entweder über ein eigenes Bad im Zimmer oder Gemeinschaftsbad. Sie geniessen einen persönlichen und familiären Service des Personals.

Hotels und Anlagen: Die Hotels der Seychellen verfügen über alle typischen Hotelausstattungen und Freizeitangebote in einer wunderschönen Lage, mit unglaublichem Ausblick oder idyllisch am Strand gelegen. Je nach Ihren Vorlieben, stehen Ihnen Golfhotels, Familienhotels, Wellnesshotels oder romantische Hotels mit eigenem Jacuzzi oder Pool zur Verfügung.

Luxus Inseln: Wie VIP’s hausen und die Seele baumeln lassen. Sie haben die Möglichkeit eine Villa mit privatem Butler, welcher Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht zu buchen und die Natur hautnah mit dem eigenen Hotelgarten und den Schildkröten Farm zu erleben. Dabei können Sie ihre Schuhe, wenn Sie es wünschen, in den Koffern lassen. Doch dies ist nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten auf den Luxusinseln.