Peru

Ein Land, das kulinarisch zu den attraktivsten Reisezielen gehört mit vielen kulturellen Highlights.

Cebiche, die Nationalspeise Perus besteht aus Fisch, Crevetten oder Muscheln, wird mit Koriander, Zwiebeln, Chili und Limettensaft angerichtet –  oft von Popcorn, Kochbananenchips und Süsskartoffeln begleitet.

Wer es aber lieber vegetarisch mag wählt Quinua, Kiwicha oder Mais, in verschiedensten Farben oder mehrere hundert verschiedene Kartoffelsorten.

Machu Picchu, die bekannteste und mächtigste Stätte der Inka kann einfach per Zug und Bus oder während eines mehrtägigen Trekking entlang alter Inkapfade erreicht werden. Eine schmale Küstenwüste, die sich der Länge nach über 2500 km erstreckt, der tiefblaue Titicacasee und die schneebedeckten Andengipfel im Hintergrund, der spektakuläre Colca-Canyon sind nur einige Highlights. Peru bietet für Naturliebhaber eine unglaubliche Fülle an herrlichen Kontrasten.

Kurz und bündig/ Peru

  • Das Land der Pachamama ( Muttererde ), Cuy ( Meerschweinchen) & Cocablätter ist reich an Bodenschätzen wie Silber, Gold und Kupfer.
  • Die Leistungen der Inkas sind beeindruckend,  Machu Picchu muss man einfach gesehen haben – kaum ein Weg wird um die Inka Stadt herumführen.
  • Neben einem Trekking in den Anden sollte man unbedingt auch einen Abstecher ins Amazonasbecken unternehmen.
  • Besuchen sie einen der farbenfrohen Märkte Perus und erleben Sie die traditionsreiche Lebensweise der Indianer. Diese chaotische, moderne Realität gehört zum Reiseerlebnis Perus.
  • Für Aktive: Übernachten Sie in exklusiven Berg – Lodges und verbinden auf diese Weise Abenteuer, Komfort, Aktivität, Natur und Kultur.

Da wir jede Reise individuell Zusammenstellen finden Sie auf unser Website keine Preisangebote.

Mehr Informationen erhalten Sie über das
Ferien-Telefon 055 243 32 80.