Sind Motorhome-Ferien das Richtige für Sie?

beatrix-travel_0792_bearbeitet-1-2016jpgBeatrix Cometti ist unsere Motorhome-Spezialistin. Sie ist praktisch im Motorhome aufgewachsen, hatten doch ihre Eltern die erste Camper-Vermietung in der Schweiz, in welcher sie auch gearbeitet hat. Seit 1988 vermittelt sie Camperreisen, zuerst nach Canada, dann kam USA und Alaska, später Neuseeland und Australien dazu. Sie kennt viele Vermieter persönlich und reist in ihren Ferien, wenn immer möglich mit dem Motorhome oder Camper. Gerne beantwortet sie Ihre Fragen, profitieren Sie von ihrer langjährigen Erfahrung.

Lieben Sie es frei und ungebunden zu Reisen? Anzuhalten und zu bleiben wo es Ihnen gefällt? Dank dem Ferienhaus auf Rädern“ mit Küche, Bad und Schlafzimmer ist dies möglich.

Nordamerika, Neuseeland und Australien sind Länder, welche ideal sind, um mit dem Motorhome/Camper zu reisen. Es hat viele Campingplätze und teilweise darf man sogar noch wild kampieren. Viele unserer Kunden lieben das Reisen mit dem Motorhome. Vor allem für Familien mit Kindern ist es absolut ideal.

mh shutterstock_58949341

Kinder lieben das Reisen mit dem Motorhome.

MH-shutterstock_29797537

Ein Vorteil ist, dass selber gekocht werden kann. Dies schont das Budget, denn auswärts Essen ist in aller Regel viel teurer.

Aber das Reisen mit dem Motorhome ist nicht jedermanns Sache. Damit auch Ihre Motorhome-Ferien ein positives Erlebnis werden, sollten Sie sich nachfolgende Fragen vor der Buchung  stellen. Gerne beraten wir Sie.

  • Traue ich mir zu, ein grosses Fahrzeug (je nach Modell fahren Sie einen Bus) zu fahren? Alternative sind Van Camper.
    mh shutterstock_3829996

    Dies ist ein 30-34 A-Klasse Motorhome für höchste Ansprüche.

    C22-C25-Interior

    Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer eines 22-24ft Motorhomes.

  • Hat das Motorhome die richtige Grösse für meine/unsere Bedürfnisse? (zu beengte Wohnverhältnisse können Probleme verursachen)
  • Ist die Übernahme und Abgabestationen gut gewählt? (Eventuell sollte eine Einwegmiete in Betracht gezogen werden, trotz den Mehrkosten).
  • Welche Hotelkategorie bevorzugen Sie normalerweise? 4 Sterne Hotel? Dann sollten Sie dies auch bei der Wahl des Motorhomes berücksichtigen. Vergleichen Sie das Motorhome mit einem Hotel/Ferienwohnung und wählen Sie Ihren Standard entsprechend.
  • Ärgern Sie sich, wenn am Motorhome dieses und jenes nicht funktioniert, die Küchenausstattung minimal ist, das Interieur abgenutzt und fleckig? Wenn ja, sollten Sie bei der Auswahl darauf achten einen guten Vermieter zu wählen, wenn ihnen dies nicht so wichtig ist, können Sie Geld sparen, indem Sie auch ein älteres Modell oder einen günstigeren Vermieter wählen .

Erfolgreiche Motorhome-Ferien brauchen Planung und Vorbereitung. Wenn Sie das „falsche“ Motorhome oder den „falschen“ Vermieter gewählt haben, kann dies Ihre wohlverdienten Ferien ganz schön vermiesen. Lassen Sie sich von unserer Motorhome-Spezialistin Beatrix Cometti beraten.

Ihr Ferientelefon gibt Auskunft: 055 243 32 80 oder senden Sie uns eine Mail.