Wann hilft mir eine Reise Feng Shui Beratung?

(BC noch überprüfen.)  

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Reise Feng Shui Konstellationen überprüfen zu lassen und das Ergebnis ist nicht erfreulich, dann haben Sie folgende Alternativen:

  • In extremen Fällen wäre es ratsam, das Reisedatum zu verschieben.
  • Wenn Sie trotzdem reisen „müssen“ ist es wichtig, sehr bewusst und vorsichtig zu reisen. Achten Sie auf das was beunruhigend ist. Lassen Sie Experimente sein, gehen Sie keine Risiken ein. Und wappnen Sie sich mit viel Geduld und Ruhe.
  • Schlechte Reiserichtungen weisen auch auf Probleme hin und mahnen uns zu mehr Ruhe und Achtsamkeit.
    Zum Beispiel:
    Sollten Sie gesundheitlich angeschlagen sein und die Reisekonstellation „Mässigung“ wirkt für Ihre Reise, sollten Sie sich auf keinen Fall zu viel zumuten. Denn sonst wird irgendein „Ereignis“ Sie „mässigen“,( siehe Erfahrungsberichte)
    Sind Sie  z.B.  gestresst kann eine problematische Reisekonstellation wie „Widerstand“ aussagen, dass die geplante Reise einfach zu viel oder zu stressig geplant ist, es bauen sich immer wieder Widerstände auf (siehe Erfahrungsberichte).
  • In der Regel beruhigt es sich wieder etwas nach einiger Zeit wenn Sie sich entsprechend verhalten. Hilfreich könnte auch sein, während den Ferien immer wieder ganz bewusst in eine gute Richtung zu gehen, dies schwächt ab.

Leider ist es so, dass Sie eine Reise Feng Shui Spezialistin brauchen, um die nötigen Berechnungen zu machen und diese zu analysieren.

Mehr Informationen gibt die Reise Feng Shui: 055 243 32 80