Wenig Gepäck spart Geld

Kein lästiges Anstehen mehr am Schalter und kein verlorenes Gepäck - davon profitieren ab sofort Reisende, die nur mit Handgepäck verreisen.

Gerade bei Europa-Flügen und auch bei Geschäftsreisen reisen viele mit "leichtem" Gepäck. Auch Ferienreisende sind oft nur mit wenigen Habseligkeiten unterwegs. Dem wird nun mit dem neuen System Rechnung getragen - Sie wählen wie Sie reisen möchten.

Ab sofort können Sie nicht nur in Europa, sondern auch bei Nordamerika-Flügen von Swiss und deren Partner-Airlines vier verschiedene Tarife buchen.

Light - nur mit Handgepäck, Essen und Getränken. Pro Weg sparen Sie so zwischen 50 bis 100 Franken und gewinnen Zeit, da die lästige Warterei auf ihr Gepäck entfällt!

Economy - Economy Saver und Economy Flex - zusätzlich inbegriffen: Meilen und Freigepäck, Umbuchen und Sitzwahl gegen Gebühr möglich.

Bedingungen unterschiedlich je nach Tarif.

Mehr Informationen finden Sie hier oder fragen Sie uns an.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben