Annullation und 100%ige Rückerstattung?

Erhalte ich eine 100%ige Rückerstattung, wenn ich annulliere?

In den meisten Fällen nicht, denn die Annullationsbedingungen sind sehr individuell und müssen, je nach Buchung und Stand der Situation, trotzdem eingehalten werden.

«Jetzt ist gegenseitige Kulanz gefragt» – sagt Franco Muff der Ombudsmann der Schweizer Reisebranche, unterstützt von Rechtsexpertin Sophie Winkler von Flying Lawyers. Den ganzen Bericht dazu lesen Sie hier

Die aktuelle Krise betrifft die ganze Welt – versuchen wir, sie gemeinsam durchzustehen.
Stellen Sie sich vor, es müssten alle aufgrund der aktuellen ausserordentlichen Lage annullierten Reisen zu 100% an die Kunden zurückvergütet werden – das würde eine Welle von Konkursen nach sich ziehen.

Wir verstehen natürlich den Frust der Kunden, aber bitte vergessen Sie nicht, dass Ihr Reisebüro bereits zahlreiche Leistungen für Sie erbracht hat:

Individuelle Beratung, Fachwissen zur Verfügung gestellt, alle Möglichkeiten zur Planung eingesetzt, Abklärungen und Buchungen erledigt, Reisevorschläge unterbreitet, Flüge eingebucht usw....

Dasselbe gilt für viele Leistungsträger vor Ort.Ehepaar vor Weltkugel

Die meisten dieser Aktivitäten laufen im Hintergrund, deshalb fällt es sicherlich schwer nachzuvollziehen, wieviel Aufwand hinter einer Offerte/Buchung steckt.

Wir suchen bei einer Annullation einen für beide Parteien fairen und akzeptablen Weg. Möglichkeiten sind z.B. Gutscheine, Teilrückvergütungen, Geld für eine nächste Reise stehen lassen oder Umbuchen.

lachende Familie

 

 

 

 

Beatrix Travel AG setzt alles daran, faire und gute Lösung zu finden. Wir danken allen Kunden im Voraus für Ihr Verständnis, Entgegenkommen und Vertrauen.
Es ist unser erklärtes Ziel, diese Krise zu überstehen und weiterhin für Sie da zu sein, als Ihr spezialisiertes Reisebüro.