Beratungsablauf

Ferien planen macht Spass

Um nachhaltige und erholsame Ferien zu planen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, um dann die richtigen Entscheide zu treffen. Viel zu oft wird der Planung und Auswahl der Möglichkeiten zu wenig Zeit und Raum gegeben. Dies kann den Verlauf der Ferien massiv beeinflussen.

Diesem wichtigen Vorgang geben wir viel Platz, den «Gut geplant ist halb gereist», das ist unser Motto.

Die Planung Ihrer wohlverdienten Ferien könnte deshalb wie folgt aussehen:

Diese vielleicht etwas aufwändig erscheinende Planungsform hat sich in den 30 Jahren Reisen verkaufen entwickelt und bewährt. Eine sehr nachhaltige Reise Planungs-Form erwartet Sie.

Oder möchten Sie auch zu den über 58% Menschen gehören, welche nicht erholt aus den Ferien zurückkommen oder sogar zu den über 28% der Ferienreisenden, welche noch gestresster sind als vor den Ferien?

Ihre Reiseberaterin

Beatrix Cometti

Seien Sie es sich wert und investieren wertvolle Zeit in die Planung Ihrer Ferien. Wir unterstützen Sie dabei.

Wenn man die richtige Entscheidung treffen will, muss man wissen, welches die falsche Entscheidung ist. Und den anderen Weg furchtlos und ohne zu zögern überprüfen und sich dann entscheiden.

Paulo Coelho – auf dem Jakobsweg.