Sydney – Penguin Parade

Sonja Mora ist in Australien unterwegs. Begleiten Sie sie auf ihrer spannenden Reise.

Hellou again…

Mit Zug und Bus haben wir uns heute, nach einem Frühstück im Starbucks, auf den Weg zur Bondi Beach gemacht. Ich wollte endlich den Coastal Walk von der Bondi Beach zur Coogee Beach kennenlernen und hatte mich sehr darauf gefreut.

Ein wenig habe ich mich schon gewundert, ob der Menschen-Schlange vor dem Bus zur Bondi Beach. Noch mehr überrascht hat mich dann die Menschenmasse auf dem Coastal Walk. Man könnte fast sagen, wir sind wie die Pinguine auf Phillip Island hintereinander der Küste entlang gewatschelt. Zumindest einen ersten kleinen Teil - danach konnten wir uns nicht mehr motivieren, zu viele Leute an einem Weekend. Es zieht bei gutem Wetter halt auch die Einheimischen an die Küste – was wir gut verstehen können.

So haben wir den Coastal Walk verlassen und ein weiteres Mal nach Walen Ausschau gehalten. Diesmal hatten wir Glück. Dank dem Feldstecher konnten wir diese gigantischen Tiere hautnah beobachten. Die riesigen Fontänen, die beim Auftauchen durch das Ausatmen entstehen, sahen wir sogar mit blossem Auge – ein wirkliches Erlebnis. Zwischen April und Oktober können Sie an vielen Orten im Süden von Australien die vorbeiziehenden Wale vom Land aus beobachten.

Fazit Sonja. Bondi Beach ist sehr schön. Aber der Coastal Walk zur Coogee Beach war mir viel zu touristisch, viel zu viele Leute. Das nächste Mal werde ich den Strand geniessen und die genialen Künste der Wellenreiter beobachten :-):-)

Den Tag haben wir mit einer Sunset Cruise und traumhaftem Blick auf Sydney Harbour ausklingen lassen.

und uns danach in einem Restaurant am Darling Harbour verwöhnen lassen.

Info: Darling Harbour liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Centrum entfernt. Bekannt durch seine ausgezeichnete Gastronomie, ein aufregendes Nachtleben, Shopping und Unterhaltung bietet Darling Harbour für jeden etwas. Auch Tierliebhaber bekommen hier einen ersten Eindruck im SEA LIFE Sydney Aquarium und im WILD LIFE Sydney Zoo. Freuen Sie sich darauf, heimischen Tieren wie Koalas und Kängurus ganz nah zu kommen und Haie und Dugongs zu beobachten.

Fazit Sonja, mir hat Darling Harbour sehr gefallen, das Essen war zwar teuer – aber ausgezeichnet.

Die Rückfahrt nach Sydney mit dieser herrlichen Kulisse haben wir auch sehr genossen… und haben langsam definitiv erfasst - wir sind tatsächlich in Australien!

Morgen geht’s weiter nach Perth… ich freue mich sehr.

Bis bald, eure Sonja Mora

Kommentare sind deaktiviert.