Fahrt von Cross River nach Jasper

Beatrix Cometti ist unterwegs in Kanada und erzählt von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen.

18.09. – Fahrt von Cross River nach Jasper

Nach dem Frühstück wollen wir früh starten. Innig und etwas traurig verabschieden wir uns von Suzanne und Sequoyah und nehmen die Fahrt Richtung Jasper in Angriff. Es hat wohl etwas geschneit, denn die Bergzipfel sind weiss gepudert.

Hwy 93 Richtung Lake Louise

Ich mag die Fahrt den Hwy 93 rauf Richtung Norden in die Rocky Mountains. Wie viele Male bin ich wohl, in den letzten 30 Jahren, die Strecke zwischen Banff und Jasper gefahren? Und jedes Mal begeistert sie mich aufs Neue. Oft hatten wir für die sonst rund 4 Std. lange Fahrt 6-7 Stunden gebraucht. Viele Fotostopps, kleine Wanderungen und natürlich Lunch und Kaffee-Stopps gehören einfach dazu.

Bis Lake Louise fahren wir zuerst auf dem Bow Valley Parkway 1A – diesen kann ich Ihnen wirklich empfehlen. Leider ist der Castle Mountain heute im Nebel verschwunden.

Lake Louise Tourist OfficeIn Lake Louise machen wir noch kurz Halt und holen uns im modernen Tourist Office Karten und Broschüren.

 

 

 

Strassenschild Lake Louise - BanffLeider ist es inzwischen so, dass man mit dem Privatwagen/Camper meist weder an den Lake Louise (oder zum Fairmont Chateau Lake Louise) noch zum türkisblauen Moraine Lake fahren kann (ausser man ist sehr früh am Morgen). Shuttle Busse ab dem Zentrum bringen die Touristen zum Chateau Lake Louise und auch auf der kurvig engen Strasse zum Moraine Lake. Planen Sie deshalb zum Besuch dieser zwei Seen unbedingt etwas mehr Zeit ein.

Dann geht es Richtung Jasper auf einer der schönsten Bergstrassen der Welt, der Icefield Parkway. Was mich immer wieder fasziniert, sind die unterschiedlichen Landschaften und spektakulären Berggipfel, der man auf dieser Fahrt begegnet. Herbststimmungen kleiden die Berge und Seen in Türkis, Gelb und Ocker.

Leider war das Wetter uns nicht so hold – trotzdem bleibt die Schönheit dieser traumhaften Bergwelt, welche teilweise fast mystisch wirkt im Nebel.

Fahrt durch die Rockies in West Kanada Fahrt durch die Rockies in West KanadaFahrt durch die Rockies in West Kanada Fahrt durch die Rockies in West Kanada
Die Strassen waren teils fast Menschenleer. Je höher wir kamen, desto näher waren wir den schneebedeckten Berggipfel. Doch dann wurde das Wetter endlich wieder besser. Es klarte auf – blauer Himmel zeigte sich.

Fahrt durch die Rockies in West Kanada - ParkplatzSpektakulärer Blick vom "Big Bend" Parkplatz auf den Icefield Parkwyay
Spektakulärer Blick vom «Big Bend» Parkplatz auf den Icefield Parkway.

der Athabaska River kurz vor Jasper
Der Athabaska River kurz vor Jasper.

Lohnende Stopps unterwegs:

  • Bow Lake mit der Num-Ti-Jah Lodge
  • Peyto Lake Viewpoint
  • Saskatchewan River Crossing (kurz vorher auf P anhalten, Aussichtsweg mit super Blick aufs Delta)
  • Graveyard Flats
  • Big Bend (P in Kurve mit toller Aussicht)
  • Columbia Icefield
  • Athabaska Falls

Papa George's EssenNachdem wir in den Pine Bungalos eingecheckt und unser River Front Cabin bezogen hatten, zog uns der Hunger ins Downtown. Bei Papa George’s genossen wir nicht nur ein gutes Glas Wein, sondern auch Lachs und Spear Rips mit Gemüse.

 

 

Papa George's Essen Papa George's Essen

Zufrieden fahren wir zurück zu den Pine Bungalows. Nach einem kurzen Spaziergang am Athabaska River geht es in die Federn.

Es war wieder einmal eine bereichernde Fahrt durch die Rockies. Bis morgen.
Herzlichst Beatrix Cometti

Kommentare sind deaktiviert.