Kanada Reisetipp Nr. 02: Wo Ihnen Walflossen zuwinken…

Kanada Reisetipp Nr. 02: Wo Ihnen Walflossen zuwinken…

Von Gianna Lindemann: Der fast vergessene Osten Kanadas, bietet er genau so viel wie der Westen?

Ja, finde ich, denn landschaftlich, tierisch und abwechslungsreich mit grossen Städten, wunderschönen kleinen Örtchen und traumhaften Nationalparks ist er genauso interessant. Und was viele nicht wissen – für Wal-Liebhaber ist er bestens geeignet. Ein absolutes „MUST“.

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

 

Die Walroute  von Tadoussac bis Blanc-Sablon

Orcas in KanadaBeobachten Sie die Wale entlang des St.Lorenz-Stroms, von Tadoussac (Nordufer), Rivière du Loup (Südufer) bis nach Blanc Sablon. Auf dieser 1250 km langen „Walroute“ sind bis zu 13 verschiedene Spezien zuhause.

Finnwale, Belugas, Orkas und Buckelwale und viele mehr

Wann planen Sie Ihre Reise in den Osten? Finden Sie heraus, welche Wale Sie zu dieser Zeit sehen können:

Juni-Juli: vor allem Buckelwale

Juli-Oktober: Finnwale

Mai-Oktober: Zwergwale

August-Oktober: Blauwale

Ganzjährig: Belugawale

Auf diesem Wal-Kalender finden Sie noch mehr Details.

Besuchen Sie auch die Website von Tourisme Quebec mit vielen Infos zu Walen.

 

Warum sind die Wale in der Umgebung Tadoussac und Saguenay so oft zu sehen?

Die Vermischung aus Salz- und Süsswasser, welche sehr nährstoffreich ist, ist für die Wale unwiderstehlich. Das unzählige Plankton bei Tadoussac ist daher sehr beliebt und lockt die Tiere an.

Unsere Tipps:

„Walmekka“ Tadoussac

Whalewatching in Ost Kanada bei TadoussacTadoussac ist DER „Whale watching“-Ort mit vielen Anbietern und leider auch Touristen. Ich rate deshalb, die Tour entlang des St. Lorenz-Storms zu starten.

Auf gleicher Höhe mit dem Wal

Orka mit Kajaks

Ein aufregendes Erlebnis ist eine Walbeobachtungstour auf einem Einzel- oder Doppelkajak. Es ist ein einzigartiges Gefühl, so nah bei den Walen zu sein. Diese Tour dauert ca. 3.5 Stunden (inkl. 1 Std. Einführung) und ist für Gross  und Klein geeignet. Sie werden von einem professionellen Guide begleitet. Die Tour findet ca. 30 Fahrminuten nördlich von Tadoussac entfernt, statt.

Natürlich sind Touren auch von einem gedeckten Boot aus möglich.

Cap de Bon-Désir

Whale Observation Centre Wale beobachten vom Strand aus

Wer die Walsichtung jedoch mit weniger Touristen geniessen möchte, kann es sich am Cap de Bon-Désir (zwischen Tadoussac und Les Escoumins)  auf einem Felsen gemütlich machen. Das speziell errichtete „Observation Centre“ ist ein super Ausgangspunkt, denn jeder Wal, der in den Strom rein- oder herausschwimmt kommt dort vorbei.

Ein erfahrener Guide beantwortet all Ihre Fragen und gibt Ihnen Informationen, um welchen Wal es sich handelt. Kosten ca. CAD 7.80 für Erwachsene (Kinder bis 17 Jahre gratis). Im Preis inbegriffen ist ebenfalls der Eintritt zum „Marine Environment Discovery Centre“ sowie dem „Pointe-Noire Interpretation Centre“. Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Website.

Wandern im Saguenay Nationalpark

Im Saguenay Nationalparks sollten Sie unbedingt öfters auf den Fjord schauen, vielleicht sehen Sie mit etwas Glück Belugawale.

Saguenay Nationalpark

Der Saguenay Nationalpark zählt zu einem der schönsten Orte in der Region um Québec. Die abwechslungsreiche Landschaft mit dem Fjiord und den Felsen, den dichten Wäldern und dem Tierreich lädt zum Wandern ein.

 

Kommentare sind deaktiviert.