Manuka Honig aus Neuseeland

Gönnen Sie sich den gesunden Manuka-Honig

Was ist Manuka? Der Manukastrauch wächst in entlegenen, bergigen Regionen von Neuseeland. Er ist ein entfernter Verwandter des australischen Teebaums. Für die Maori, die Ureinwohner Neuseelands, hat Manuka traditionell als Heilpflanze eine besondere Bedeutung. Die Maori nützen die Blätter zur Desinfektion und Unterstützung der Heilung bei Entzündungen und Wunden. Bislang ist es immer noch ein Geheimtipp, wie effektiv der Manuka-Honig bei vielen gesundheitlichen Problemen sind.

Wir haben immer ein kleines Lager dieses wertvollen neuseeländischen Produktes im Büro zum Verkaufen.

Sie können den Honig auch direkt beim Importeur bestellen, Honig Zangger.

Ihre Expertin

Beatrix Cometti

Tel. +41 55 243 32 80
E-Mail: info@beatrix-travel.com

Ich habe den Manuka Honig kennengelernt, als ich meine Hand mit kochendheissem Wasser verbrannt hatte. Es waren Verbrennungen 2. und 3. Grades - ziemlich schmerzhaft. Etwa in der dritten Woche nach dem Unfall hat mir meine Freundin einen Bericht des Tages Anzeiges über Manuka-Honig gesandt. Sofort habe ich mich informiert, den Honig bestellt und ein paar Tage später auch mutig den Honig in die offene Wunde fliessen lassen. Es war der beste Entscheid, denn von da an verlief die Heilung mit viel weniger Schmerzen und rund 1/3 schneller als mit herkömmlichen Mitteln. Dies war meine persönliche Entscheidung und ich stehe dazu (konsultieren Sie in jedem Fall auch einen Arzt) - seitdem nehme ich regelmässig Manuka-Honig aus Neuseeland zur Unterstützung meiner Gesundheit.