Motorhome Neuseeland

Neuseeland, das Land der Kiwi und wilden Küsten mit dem Motorhome zu bereisen, ist Genuss pur.

Anhalten wo es Ihnen gefällt, Route spontan ändern, wenn das Wetter nicht mitmacht, an den schönsten Orten anhalten, geniessen, kochen, schlafen – denn Sie haben das «Ferienhaus auf Rädern» immer mit dabei.

Beatrix Travel AG arbeitet nur mit renommierten Motorhome-Vermietern zusammen. Aufgrund unserer 25-jährigen Erfahrung kennen wir die Modelle sowie Vor-/ und Nachteile der einzelnen Vermieter. Gerne beraten wir Sie.

Motorhome-/Camper Stationen
Mietstationen hat es in: Auckland, Christchurch, Queenstown und Wellington.

Wir empfehlen frühzeitig zu buchen, damit Sie von Frühbuchungsrabatten und tiefstmöglichen Tagespreisen profitieren können. Der Flextarif ändert wöchentlich. Die offerierten Preise sind Tagespreise.

Übernahme/Rückgabe
Die Übernahme des Motorhomes ist nicht am Ankunftstag ex CH möglich - dies zu Ihrer eigenen Sicherheit. Die individuellen Transfers ab/bis Airport, bis zur/von der Station sind in der Regel im Mietpreis inklusive. Auf der Station wird Ihnen das Fahrzeug erklärt (persönlich oder mittels Video), der Mietvertrag muss unterzeichnet werden und bald können Sie losfahren. Alle Fahrer müssen seit mind. 2 Jahren im Besitz eines gültigen CH-Führerausweis in Kreditkarten-Format sein und eine Kreditkarte sowie einen Internationalen Führerausweis vorweisen.  Das Mindestmietalter liegt zwischen 18-21 Jahren.

Die Grundausrüstung (alles zum Essen, Kochen und Schlafen) sowie Fahrzeugvorbereitung  sind bereits im Preis inbegriffen und so ist Ihr Motorhome/Camper schon fertig eingerichtet und bald startbereit.

Als Erstes gehen Sie anschliessend einkaufen, um den Kühlschrank für die nächsten Tage zu füllen. Eine Einkaufsliste für das Wichtigste finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Benzin/Diesel
Der Benzin/Diesel-Verbrauch ist stark abhängig von Ihrer Fahrweise, den Wetter- und Strassenverhältnissen und beträgt je nach Fahrzeugtyp und -grösse zwischen 12 bis 35 Liter für 100 Kilometer. Das Benzin/Diesel ist im Vergleich mit der Schweiz preiswerter.

Fähre zwischen Nord- und Südinsel
Den Camper oder das Motorhome nehmen Sie mit auf die Fähre. Während der Hauptreisezeit (November bis März) ist es eimpfehlenswert, die Fähre vorzureservieren. 

Campingplätze
Es gibt ein dichtes Netz gut eingerichteter Campingplätze an oft einmalig schöner Lage. Man unterscheidet zwischen den Staatlichen DOC (Department of Conservation) und Privaten Campgrounds und Holiday Parks. Auf Campingplätzen ohne öffentliche Toiletten sind nur Camper mit Toiletten zugelassen. Ein Campingplatz für 2 Personen ist mit ca. 20 bis 80 Dollar pro Nacht erhältlich. Es ist auch möglich, frei zu campieren - beachten Sie die entsprechenden Vorschriften, nehmen Sie Ihren Müll mit und seien Sie achtsam zur Natur.

Private Campgrounds
Die beste Campground-Kette ist "Top 10 Holiday Park". Wählen Sie zwischen Stellplätzen mit oder ohne Stromanschluss. Gemeinschaftsküchen und Sanitärbereiche gehören zur Ausstattung dazu.

Wenn Sie als Familie reisen, profitieren Sie von Campingplätzne mit Spielplätzen, Schwimmbädern (oft geheizt), Spielplätze mit Trampolinen und Grills. Häufig können auch ein Essbereich und ein bequemer Aufenthaltsraum mit Fernsehapparat genutzt werden.

  

Campgrounds in den Nationalparks
Wenn Sie mitten in der Natur campen möchten, dann ist ein Campground im Nationalpark genau das Richtige. Bitte beachten Sie die speziellen Umweltschutz- und Sicherheitsvorschriften. Es gibt nur beschränkte Einrichtungen, z.B. WC und Duschen. Diese Campgrounds können gegen eine geringe Gebühr gemietet werden und liegen oft an wunderschöner Lage.

Nützliche Websites
Holidayparks in Neuseeland

Departement of Conservation
Freedomcamping

Versicherung
Bei unseren Angeboten sind immer die bestmöglichen Versicherungen bereits eingeschlossen. Informationen dazu erhalten Sie mit der Reisebestätigung.

Vermieter
Unser Haupt-Mietpartner sind: Star - Apollo - Cheapa - Hippie. Wir buchen jedoch auch andere Vermieter wie: Maui - Britz - Jucy - Mighty -  McRent - Spaceships

Ihre Reiseberaterin

Beatrix Cometti

Tel. +41 55 243 32 80
E-Mail: info@beatrix-travel.com

Früh unterwegs sein und die noch jungfräuliche, taufrische und farbige Natur und Ruhe zu geniessen - das tut so richtig gut.

Unsere Neuseeland-Tipps

  • Te Anau Lodge

    Te Anau Lodge

    Diese Lodge erwartet Sie mit warmer und herzlicher Atmosphäre. Entspannen Sie sich in der gemütlichen Unterkunft. Die Te Anau Lodge…

    Mehr lesen

  • Kimi Ora Eco Resort

    Kimi Ora Eco Resort

    In der Nähe des wunderschönen Abel Tasman National Parks (ca. 10 minütige Fahrt), mit traumhaftem Panoramablick auf den nur 10…

    Mehr lesen

  • Geführte Kleingruppenreisen

    Geführte Kleingruppenreisen

    Suchen Sie eine begleitete Rundreise? Dann sind Sie bei uns richtig - wir kennen für Kanada/Alaska, Neuseeland und Australien viele…

    Mehr lesen

  • Whale Watching Neuseeland

    Whale Watching Neuseeland

    Das ganze Jahr über können Sie in Neuseeland Wale und oft auch Delphine beobachten. Dies ist einer der wenigen Orte,…

    Mehr lesen

  • Reise Feng Shui

    Reise Feng Shui

    Reise Feng Waass? Werden Sie sich jetzt vielleicht fragen. Und Nein, wir verkaufen keine Feng Shui Reisen und auch keine…

    Mehr lesen

  • Kea – der frechste Papagei der Welt

    Kea – der frechste Papagei der Wel

    Den Kea findet man auf der Südinsel von Neuseeland, in den neuseeländischen Alpen. Er gilt als sehr neugierig und verspielt.…

    Mehr lesen

  • Mietwagen-Rundreisen Neuseeland

    Mietwagen-Rundreisen Neuseeland

    Sie planen eine Reise durch Neuseeland und haben vor, mit dem Mietwagen zu reisen. Das ist eine gute Idee. Wie…

    Mehr lesen