Kanada

Ferien in Kanada - dem Sehnsuchtsland für Abenteurer und Geniesser

 

Ob Sie sich für Ferien im Motorhome entscheiden oder eine Mietwagen-Rundreise mit rustikalen Lodges, Resorts und Ranch Aufenthalt planen - Kanada bietet für jeden das richtige Angebot.

Als zweitgrösstes Land der Welt und über 34 Mio Einwohnern, hat es immer noch genügend Platz für jeden, teilen sich doch rund 3 Einwohner einen Quadratkilometer. In der Schweiz müssen wir uns einen Quadratkilometer mit fast 200 Menschen teilen!

Hauptstadt ist Ottawa im Osten von Kanada.

Landessprache ist Englisch, ausgenommen in der Provinz Quebec, dort ist es Französisch.

Die meistbesuchten Regionen im Westen sind die Provinzen Alberta und British Columbia.

Im Osten von Kanada sind dies Ontario und Quebec sowie die Atlantik Regionen Nova Scotia, Prince Edward Island und New Brunswick.

Ideale Reisezeit ist von Mitte Mai bis Ende September - im Osten auch im Oktober, wenn der farbige Indian Summer begeistert und Halloween Skulpturen und Dekorationen das Land beherrschen.

Ob Sie mit dem Motorhome reisen oder eine interessante Mietwagen-Rundreise  geplant haben - Sie werden Kanadas Natur, Tierwelt und Sehenswürdigkeiten geniessen.

Ihre Reiseberaterin

Beatrix Cometti

Tel. +41 55 243 32 80
E-Mail: info@beatrix-travel.com

"Kanada - ist das Land meiner Träume! Wenn ich in Kanada ankomme fühlt es sich an, wie wenn ich nach Hause komme". Beatrix Cometti

West Kanada

Der Westen ist in seiner Ursprünglichkeit und mit der unvergleichlichen Wildwestromantik ein sehr beliebtes Reiseziel mit unendlich vielen Möglichkeiten. Abwechslung ist garantiert.

Vancouver und Calgary, zwei sehr unterschiedliche Städte, können mit Direktflug (Air Canada und Edelweiss Air) oder mit Umsteigen bequem erreicht werden.

Vancouver West Kanada Vancouver, die Perle am Pazifik, mit dem grössten Naturhafen der Welt, liegt eingebettet in die Coast Mountains an super Lage. Sie ist immer ein schöner Start der Kanada Ferien. Bleiben Sie mindestens drei Nächte hier.

Calgary liegt mitten in der Prärie und besticht mit über 300 Sonnentagen im Jahr. Hier findet im Juli die bekannte Calgary Stampede, das grösste Rodeo der Welt, statt. Südlich von Calgary liegt der Waterton National Park mit seinem eindrücklichen Red Rock Canyon. Besuchen Sie das Bison-Paddock im Park.

Okanagen West KanadaIn rund zwei Stunden erreichen Sie Banff, in den beeindruckenden Rocky Mountains.

Stoppen Sie in Lake Louise und besuchen den türkisblauen Moraine Lake.

Fahren sie über den beeindruckenden Icefield Parkway, mitten durch die Rocky Mountains, auf einer der schönsten Strassen der Welt, bis nach Jasper.

Etwa in der Mitte zwischen Vancouver und Calgary liegt das Okanagan Valley.  Heisse Sommer und milde Winter sind ideal für Wein,- Früchte- und Gemüseanbau.  Steppen prägen das Bild und viele Seen laden zum Wassersport ein. Das Okanagan wird auch das "Kalifornien von Kanada" genannt.

Bären Vancouver Island West KanadaImmer beliebter wird Vancouver Island mit seinen weissen Sandstränden, wilden Regenwaldküsten und einer einmaligen Unterwasserwelt. Planen Sie mindestens 5-7 Tage um die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten zu geniessen. Nehmen Sie die Fähre ab Port Hardy Richtung Norden nach Bella Coola oder Prince Rupert - eine beeindruckende Fahrt in den Norden Kanadas erwartet Sie.

Bären beobachten und Whale Watching sind nur zwei der vielen Freizeitaktivitäten dieser einmalig schönen Insel, welche in etwa die Grösse der Schweiz hat.

Der Westen Kanadas – ideal und ursprünglich als Reiseziel für Abenteurer, Individualisten sowie Familien, die Natur und Soft Adventure lieben - mit dem Motorhome - oder als Mietwagen-Rundreise.

Da wir jede Reise individuell zusammenstellen finden Sie auf unser Website keine festen Preisangebote, nur Reise-Ideen.

Ihre Reiseberaterin

Beatrix Cometti

Portrait Beatrix

Tel. +41 55 243 32 80E-Mail: info@beatrix-travel.com

Der Westen von Kanada ist für mich Abenteuer, Wildwest-Romantik, Indianer-Kultur und Natur pur. Bären und Elche in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, die Stille der Wälder zu geniessen und abseits der Touristen-Pfade unterwegs zu sein, das erfüllt mein Herz mit Freude und Erfüllung.

Yukon & Alaska

Das Land der Mitternachtssonne und der Nordlichter wird auch Sie begeistern.

Die  Kombinationen zwischen dem Yukon und Alaska ist eine perfekte Rundreise um die landschaftliche Höhepunkte des Nordens zu geniessen. Starten Sie ihre Reise in Whitehorse, Yukon Kanada oder Anchorage, Alaska.

Alaska, hat die letzten Wildnisregionen unserer Erde im Norden des Kontinents. Mehr als drei Millionen Seen und über 3'000 Flüsse befinden sich in den einsamen Weiten.

Die beste Reisezeit für den Yukon/Alaska - ob mit dem Motorhome oder als Mietwagen-Rundreise - ist von Juni bis Ende August. Moskitozeit ist im Juli und August. Kälteeinbrüche und Regen - vor allem an der Küste - sind jederzeit möglich.

 

Ihre Reiseberaterin

Yvonne Suter

Tel. +41 55 243 32 80
E-Mail: info@beatrix-travel.com

Alaska und der Yukon sind einfach unvergleichlich schön, was die Natur, Bergwelt und auch die Tiervielfahlt angeht. Mein tiefstes Erlebnis war eine mehrtägige Canu-Reise durch die Wildnis des Yukon.

Ost Kanada

Ost Kanada besticht durch unendliche Wälder und tausenden von Seen.  An den dicht besiedelten Süden grenzt unmittelbar der menschenleere Norden.

Niagara Fälle Ost Kanada

Die englisch sprechende Provinz Ontario und die französisch sprechende Provinz Quebec  sind geprägt von den eingewanderten Siedlern aus Europa. Viktorianisch geprägte farbigen Häuser beherrschen oft das Bild. Die Pioniere haben sichtbar ihre Spuren hinterlassen, genauso wie die First Nations Indianer. So erwartet Sie eine vielfältige Kulturszene, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und ein buntes Völkergemisch.

Besuchen Sie auf jeden Fall Toronto und geben Sie sich mindestens 3 Nächte Zeit. Auch Montreal mit seiner vielfältigen Kultur und Altstadt ist immer einen Besuch wert.

Landschaft Ost KanadaEtwa zwei Stunden von Toronto entfernt sind die bekannten Niagara Fälle. Besuchen Sie unbedingt auch das charmante Dörfchen Niagara-on-the Lake und die St. Catharines Schleusen. Viele Attraktionen sind in der Nähe der Städte und entlang des St. Lorenz Stroms.

Fahren Sie gegen Norden und machen einen Stopp in St. Jacob mit dem bekannten Farmersmarket und seiner andersartigen Mennoniten-Kultur.

Und nur wenige Stunden entfernt finden Sie absolute Ruhe und Abgeschiedenheit in traumhaften Parks wie dem Algonquin Provincial Park. Dieser bietet schöne Wanderwege und Canu Touren. Besuchen Sie auch das Museum im Park.

Fahren Sie Richtung Norden, bestaunen die Schiffswracks im Phatom Five PP und nehmen die Fähre nach Manitoulin Island. Die interessante Indianer-Kultur und Schönheit der Insel wird auch Sie begeistern.

Waschbär Ost KanadaWeiter im Norden ist der Killarney Provincial Park mit seinem Orchideen-Reichtum. Wanderungen und Canutouren laden zum Verweilen ein.

Faszinierende Einblicke bieten auch die Regionen rund um den Saguenay Fjord mit seinen Walen, und natürlich die Gaspesie Halbinsel, wo uns Ebbe und Flut die Macht der Natur eindrücklich aufzeigen.

Mit etwas Glück können Sie Schwarzbären, Waschbären, Wölfe, Schlangen, Biber, Wale und viele andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Waschbären sind oft ziemlich frech und auch auf Campingplätzen anzutreffen.

Da wir jede Reise individuell zusammenstellen finden Sie auf unser Website keine festen Preisangebote zu Motorhomes oder Mietwagen-Rundreisen, sondern nur Reise-Ideen.

Ihre Reiseberaterin

Yvonne Suter

Tel. +41 55 243 32 80
E-Mail: info@beatrix-travel.com

Indian Summer im Osten von Kanada - eine Farbenexplosion erwartet Sie. Tausende Seen,  unendliche Wälder, das Walbeobachtungs Mekka bei Sacacomie, traumhafte Nationalparks, die Indianer-Inseln Manitoulin Island, die ruhigen Mennoniten rund um St. Jacob und vieles mehr ziehen jedes Jahr viele Touristen in den Osten und faszinieren auch mich immer wieder.